Die Beziehung von Eltern und hörgeschädigten Kindern

Die Behinderung eines Kindes trifft Eltern meist völlig unerwartet. Plötzlich finden sie sich in einer Lebenskrise wieder, die alle erträumten Lebensentwürfe in Frage stellt und ihre Umsetzung in manchen Fällen unmöglich macht. Von nun an  ist die Lebenssituation nicht mehr so wie sie einst war. Und das Bild, das sich Eltern am Anfang ihrer Elternschaft von ihrem Kind ausmalten oder über lange Zeit in sich trugen, stimmt nicht mehr. Was die zukünftige Entwicklung bringt, bleibt…

(veröffentlicht in Spektrum Hören ; Heft 2 / 2002,  Seite 6-14)

mehr

Letzte Änderung: 25. Januar 2014