Arno Vogel

Mit den Kindern hören – CI-Versorgung gehörloser Eltern

Die folgenden Ausführungen gehen der Frage nach, ob ein Cochlea Implantat auch für von Geburt an gehörlose bzw. hochgradig hörgeschädigte Erwachsene eine Hilfe darstellt. Ausgangspunkt sind die hörgeschädigten, mit CI versorgten Kinder dieser Erwachsenengruppe. Es gibt immer wieder Eltern, die es ihren Kindern gleich machen möchten: hören können. (veröffentlicht in SCHNECKE 68/2010) mehr…

weiterlesen

Arno Vogel

CI-Versorgung bei Kindern gehörloser bzw. hochgradig hörgeschädigter Eltern im Cochlear Implant Centrum Schleswig-Kiel

CI-Versorgung bei Kindern gehörloser bzw. hochgradig hörgeschädigter Eltern im Cochlear Implant Centrum Schleswig-Kiel Die Bedeutung der CI-Entscheidung für gehörlose Eltern. Die Entscheidung für den hörgerichteten Weg ihres Kindes ist für gehörlose Eltern ungleich schwerer als für hörende Eltern. Ein wesentliches Problem bereits vor der Implantation ist die Frage der Sicherstellung eines angemessenen Lautsprachangebotes nach der…

weiterlesen